Bild
Sportclub Pöcking-Possenhofen e.V.

Das Yoga-Angebot für an und zwischen den Feiertagen findet ihr >>hier

Der SCPP möchte sich auf diesem Wege bei allen Mitgliedern für ihre Flexibilität, und bei den Übungsleitern und freiwilligen Helfern für ihren Einsatz in diesem außergewöhnlichen Jahr 2020 bedanken. Alles in allem denken wir, haben wir im Kollektiv die Herausforderungen ganz ordentlich gemeistert.
Abstand! – hieß es zuletzt sehr oft und heißt es jetzt noch. Das ist soweit richtig, um uns und unsere Lieben zu schützen.
Aber wir sollten auch umso mehr zueinander rücken, um gestärkt und gelehrt aus diesen Zeiten hervorzugehen. Darauf, dass das Jahr 2021 uns wieder mehr Möglichkeiten einräumt und dass wir uns alle wieder viel näher kommen können/dürfen!
Wir wünschen Euch und Euren Familien ein schönes Fest, einen guten Rutsch und viel viel Gesundheit. Bleibt´s sportlich 🙂
Eure Vorstände
Flo, Sascha, Alex, Ferdl und Isi

Für Weihnachten zwei neue Tänze >>hier

Jetzt neu: mehr Yoga-Videos von Alena, die jederzeit zur Verfügung stehen >>hier

Neu: Yoga-Angebote online buchen und online teilnehmen. Alle Informationen >>hier

Liebe Vereinsmitglieder,
auf Grund eines zweiten Lockdowns ab Montag, den 02.11.2020 sind wir dazu gezwungen Sportpark, Turnhalle und weitere Trainingsstätten bis auf weiteres zu schließen. Das Betretungsverbot gilt ausnahmslos für alle Sparten des SCPP unabhängig von der Anzahl der Sportler. Der Sport-, Trainings- und Wettkampfbetrieb im Amateurbereich ist zunächst bis Ende November einzustellen.
Die Ausübung von Individualsportarten ist nur allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstands erlaubt.


Leider müssen wir auch die anstehende Jahreshauptversammlung bis auf weiteres verschieben. Es war angedacht diese am 23.11.2020 im Beccult stattfinden zu lassen. 

Wir bitten um euer Verständnis.

SCPP Vorstand

Aktuelle Information zum Schwimmtraining findet ihr >>hier

Mit sieben Personen ist die Fußballabteilungsleitung des SC Pöcking-Possenhofen äußerst üppig besetzt. Jetzt stellt sich die Sparte neu auf.
Pöcking – Bei der jüngsten Jahresversammlung wurde Stephan Richter zum neuen Abteilungsleiter gewählt, er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Ursprung an. Richters Stellvertreter ist fortan Daniel Flath, der zudem für die Mädelsmannschaften zuständig ist. Er löste im Gremium Timo Weid ab. Kassier bleibt Carlos Widholz. Hinzu kommen vier Beiräte: Sascha Assmann kümmert sich um Damenbereich, Bekleidung und Events, Frank Röhrdanz ist für das Marketing verantwortlich, SCPP-Vorsitzender Ismail Yilmaz unterstützt allerorten, aber insbesondere im Bereich Events, und Ex-Abteilungsleiter Ursprung ist nun das Bindeglied zwischen Jugend- und Abteilungsleitung und kümmert sich um das Sponsoring.

>>hier und >>hier