Bild
Sportclub Pöcking-Possenhofen e.V.

Fußball

Sollten Sie uns noch nicht kennen und Interesse am Fußballsport haben, würden wir uns freuen Sie an einem unserer Trainingstage begrüßen zu dürfen; oder nehmen Sie doch telefonisch Kontakt mit uns auf

Altpapier

Die nächste Altpapiersammlung der Fußballabteilung findet am Samstag, 10. Februar 2018 statt!!

Aktuell

21.01.2018

Einen sensationellen Sieg konnte unsere E2-Jugend bei dem Tutzinger E1-Turnier erringen, an dem 10 Mannschaften teilnahmen. Unterstützt durch Valentin Kamann (2007) gewannen unsere 2008er Kinder das Finale gegen TSV Weilheim mit 1:0.
Wir gratulieren Helena Kirschnek, Leni Hloschek, Luca Klinger, Valentin Kamann, Nawid Youseffi, Elias Klima und Consti Kamann!

 

15.01.2018

4ter von über 140 teilnehmenden Mannschaften!

Unsere E-Jugend Mannschaft mit Yannick Maul, Frederik Matzko, Elias Klima, Luca Klinger, Julius Keller, Nawid Youseffi und Leo Heller spielten ein leidenschaftliches Turnier am Sonntag, 14.01.18 in Hausham beim Kreisfinale Zugspitze und scheiterten erst im Halbfinale mit 0:1 gegen den TSV Landsberg.

Wir gratulieren zu diesem hervorragenden Ergebnis und schauen zuversichtlich Richtung Merkur-Cup zur Freiluftsaison!

24.12.2017

Die E-Jugend bestritt am 23.12. bei der Hallenmeisterschaft die Finalrunde West in Utting am Ammersee und musste sich in einem 10-Mannschaften-Turnier erst im Finale im 8-Meter-Schießen dem TSV Weilheim geschlagen geben.

Unter der Leitung von Trainer Stefan Klima zog der SC Pöcking als Zweiter dennoch in die nächste Finalrunde ein.

Gratulation an das Team um Torwart Yannick Maul, Frederik Matzko, Philipp Fliedner, Julius Keller, Elias Klima, Nawid Youseffi und Goalgetter Leo Heller!

27.11.2017

E-Jugend

Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung startete die E-Jugend in die Hallenmeisterschaftsrunde am 26.11.2017. Ein gemischtes Team aus den Jahrgängen 2007 / 2008 unter der Leitung von Trainer Stefan Klima gewann das Turnier in 5 Spielen mit 13 Punkten und 6:0 Toren gegen Raisting, Herrsching, Erling-Andechs, Oberalting-Seefeld und dem Gastgeber Hechendorf.

 

12.10.2017

Wir haben die Chance einen Bus für unsere Vereinsaktivitäten zu gewinnen. Hierfür benötigt es die Stimmen unserer Mitglieder. Klickt auf dieses Bild und gebt eure Stimme dem SCPP

25.09.2017

Die aktuellen Trainingszeiten findet ihr >>hier

10.08.2017

Liebe Fußballer und Fußballbegeisterte im SCPP,

wie Ihr alle wisst, haben wir im Juni dieses Jahres die Fußballabteilung neu aufgestellt.

Mit Wolfgang Ursprung als Abteilungsleiter und seinem Vertreter Timo Weid, sollte vor allem der strategisch-konzeptionelle Aufgabenbereich belebt und gefördert werden. Dies ist im Ansatz auch hervorragend gelungen.

Die Erfahrungen der letzten Wochen haben jedoch gezeigt, dass das rein operative Geschäft der Abteilungsleitung zu wenig Raum für die Durchsetzung der strategischen Ziele lässt.

Wir haben deshalb gemeinsam nachgedacht und sind zu einem, wie wir meinen, guten Ergebnis gekommen. Nach dem Motto „Das Bessere ist der Feind des Guten“ haben wir eine Umstellung in der Abteilungsführung beschlossen.

Wolfgang Ursprung gibt mit sofortiger Wirkung die Leitung der Abteilung ab. Er wird sich künftig in einem extra dafür geschaffenen Beirat zusammen mit Sascha Assmann und Frank Röhrdanz ausschließlich den strategischen Zielen der Abteilung widmen.

Die Leitung der Abteilung übernimmt mit sofortiger Wirkung Ismail Yilmaz. Satzungsgemäß erfolgt diese Übernahme kommissarisch, bis zur nächsten Wahl.

Sommerturnier der Kleinfeldmannschaften zum Saisonabschluss 2017

Ein erfolgreiches Turnier von der G- bis D-Jugend veranstaltete der SC Pöcking unter der Leitung von Tobias Mair am letzten Juliwochenende bei bestem Fußballwetter.

Die zahlreichen Besucher wurden von den Eltern der Spielerkinder mit Kuchen und Grillspezialitäten bestens verpflegt.

Einen herzlichen Dank an alle Helfer und an den scheidenden FSJler Tobias für die gewissenhafte Zusammenarbeit!

F1-Jugend

Eine erfolgreiche Saison 2016/2017 spielte die F1-Jugend unter der Leitung von Trainer Stefan Klima.
In der Meisterschaft belegte man den 2ten Platz hinter dem Rivalen Starnberg 09, dem man im entscheidenden Liga-Spiel mit einer dezimierten Mannschaft unglücklich mit 2:1 unterlag. Von 7 gespielten Hallen- und Freifeldturnieren konnten 4 gewonnen werden, so auch das letzte vor heimischen Publikum mit 10 Mannschaften bei 150 Besuchern. Im Finale gegen den TSV Großhadern musste allerdings das 8-Meterschießen den glücklichen Sieger SC Pöcking-Possenhofen ermitteln.

Spannung pur bis zum Saisonende mit einem herzlichen Dank an die Eltern unserer Mannschaft!

 

Gewinn der Meisterschaft

Die E1 vom SC Pöcking-Possenhofen hat ihre tolle Saisonleistung 2016/2017 mit dem Gewinn der Meisterschaft gekrönt. Bereits im Winter konnten ersten Erfolge verzeichnet werden, indem man bei neun Turnieren acht Mal im Finale stand und vier Turniere für sich entschied. Es sind aber nicht nur die Ergebnisse, die zur Freude Anlass geben. Ganz besonders die Art und Weise, wie diese Ergebnisse zustande kommen, lassen für die Zukunft noch einiges erwarten. Grundlage dieser Spielfreude ist der große Zusammenhalt und ein ausgeglichenes Niveau innerhalb der Mannschaft. Sportliche Grüße

Stefan Anslinger E-Jugendtrainer (C-Lizenz) u. Kleinfeldkoordinator des SC Pöcking-Possenhofen 0170 / 7933 874

Engesser-Ära beim SCPP ist zu Ende

NEUER ABTEILUNGSLEITER  Wolfgang Ursprung (Tel. 0163-7012781)

Würdig verabschiedet: Die neue Abteilungsleitung, bestehend aus Wolfgang Ursprung, Carlos Widholz und Timo Weid (v. l.), beschenkte Georg Engesser (2. v. l.). Foto: AJ
fussball

Nach 45 Jahren übergibt das Pöckinger Urgestein die Abteilungsleitung an Wolfgang Ursprung

Pöcking – Zeitenwende bei den Fußballern des SC Pöcking-Possenhofen: Nach 45 Jahren als Abteilungsleiter übergab Georg Engesser am Dienstag das Zepter an Wolfgang Ursprung, der mit einer komplett neuen Mannschaft den SCPP in die Zukunft führen möchte.

„Ich werde dem Verein natürlich in der ein oder anderen Funktion erhalten bleiben und mir in Ruhe anschauen, was meine Nachfolger so anstellen“, sagt der 65-jährige Engesser, der von allen in Pöcking nur „Tschore“ gerufen wird. Sein Nachfolger ist 30 Jahre jünger. Ihm zur Seite stehen werden Timo Weid (33) als zweiter Abteilungsleiter, sowie der neue Kassier Carlos Widholz (49).

Sie haben nun die Aufgabe, das neue Konzept tatkräftig umzusetzen. „Wir haben 15 bis 20 Leute, die sich für den Verein einsetzen möchten. Das müssen wir ausnutzen“, sagte Ursprung. Vor allem die Bereiche Jugend, Marketing und Sportpark sollen stärker in den Fokus rücken. So wird es zum Beispiel mit Daniel Flath, Stefan Anslinger, Stephan Richter und Tobias Wimmer gleich vier Jugendleiter beim SCPP geben. Im Mittelpunkt stand aber auch die Verabschiedung Engessers, der mit Geschenken überhäuft wurde. Als aus dem Publikum auch noch der Vorschlag kam, das jährliche Dorfturnier in „Tschore-Engesser-Turnier“ umzubenennen, reichte es Engesser. „Übertreibt es bitte nicht“, sagte der neue Ehrenpräsident der Fußball-Abteilung, der zudem eine Dauerkarte auf Lebenszeit überreicht bekam. „Die gilt auch für Champions-League-Spiele“, scherzte Ismail Yilmaz.

Der bisherige sportliche Leiter des SCPP im Herrenbereich tritt etwas in den Hintergrund. Sein Nachfolger wird Tobias Luppart. „Ich bin ja auch hauptamtlicher Geschäftsführer des gesamten Vereins“, erläuterte Yilmaz seine Entscheidung.

Defizite gibt es bei den Pöckingern in Sachen Sauberkeit. „Es kann nicht sein, dass wir nach den Trainingseinheiten immer säckeweise Müll wegschleppen müssen“, sagte der Hausmeister des Sportparks, Uwe Luppart. Dort soll zudem demnächst das Flutlicht auf LED umgerüstet werden.

 

SCPP Hallenfussball-Turnier in Starnberg am 21. Januar 2017

‘Die Post-Stars machen das Rennen’

http://www.e-pages.dk/muenchnermerkur/13323/article/528104/37/4/render/?token=9171829cac4f0827e826147933ac57e9

Teilnehmende Mannschaften:

Gruppe A: FC Augsburg, MTV Berg, FC Bayern München, SPVGG Unterhaching

Gruppe B: FC Deutsche Post Allstars, 1. FC Schweinfurt 05, TSV 1860 München, SC Pöcking

 

 

Abteilungsleitung

1. Abteilungsleiter

Wolfgang UrsprungWaldspielplatz 982319 StarnbergTel. 0163-7012781Mail: ursprung@scpp.de

2. Abteilungsleiter

Timo WeidWaldspielplatz 8a82319 StarnbergTel. 0171-9300300Mail: weid@scpp.de

Sportlicher Leiter

Tobias Luppart Lindenberg 1582343 PöckingTel. 0175-2088183Mail: luppart@scpp.de