Bild
Sportclub Pöcking-Possenhofen e.V.

Mit sieben Personen ist die Fußballabteilungsleitung des SC Pöcking-Possenhofen äußerst üppig besetzt. Jetzt stellt sich die Sparte neu auf.
Pöcking – Bei der jüngsten Jahresversammlung wurde Stephan Richter zum neuen Abteilungsleiter gewählt, er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Ursprung an. Richters Stellvertreter ist fortan Daniel Flath, der zudem für die Mädelsmannschaften zuständig ist. Er löste im Gremium Timo Weid ab. Kassier bleibt Carlos Widholz. Hinzu kommen vier Beiräte: Sascha Assmann kümmert sich um Damenbereich, Bekleidung und Events, Frank Röhrdanz ist für das Marketing verantwortlich, SCPP-Vorsitzender Ismail Yilmaz unterstützt allerorten, aber insbesondere im Bereich Events, und Ex-Abteilungsleiter Ursprung ist nun das Bindeglied zwischen Jugend- und Abteilungsleitung und kümmert sich um das Sponsoring.

>>hier und >>hier