SCPP Rhönrad
Sportclub Pöcking-Possenhofen e.V.

Rhönrad

aktuell

01.09.2017

Liebe Mitglieder der Rhönradabteilung,

leider ist es aufgrund eines Trainermangels nicht mehr möglich, einen regelmäßigen Trainingsbetrieb zu gewährleisten. Ich muss Dir/Euch deshalb bedauerlicherweise heute mitteilen, dass die Abteilung zum 1.9.17 aufgelöst wird und der Trainings-betrieb damit ab sofort entfällt.

Wichtige Informationen dazu:

Für 2017 wird kein Hauptvereins- und kein Spartenbeitrag mehr eingezogen!
Die Mitgliedschaft in der Rhönradabteilung erlischt zum 01.09.17 automatisch!
Die Mitgliedschaft im Hauptverein ist davon nicht betroffen. Wer aus dem Hauptverein austreten möchte, muss bis 30.09.17 schriftlich kündigen.
Bei Eingang einer Kündigung ist das Jahr 2017 nicht beitragspflichtig.
(SCPP, Keltenstr. 4, 82343 Pöcking)
Sollte keine Kündigung erfolgen so läuft die Mitgliedschaft im Hauptverein weiter und der Standardbeitrag wird ab 01.01.2018 wieder erhoben.

Diese Regelung betrifft nur Mitglieder die ausschließlich in der Rhönradabteilung Mitglied sind. Sobald man noch in weiteren Abteilungen Mitglied ist, bleibt der Hauptvereinsbeitrag normal bestehen

Mit freundlichen Grüßen
Felicitas Niggls (niggel@scpp.de)
-Abteilungsleitung Rhönrad-

Herzlich Willkommen!

Die Rhönradabteilung des SC Pöcking-Possenhofen begrüßt Sie auf Ihrer Website. Hier finden Sie Informationen rund ums Rhönrad. Wir waren eine kleine, aber aktive Abteilung, die 1978 von Gudrun Rappenglück gegründet wurde. Neben dem gesundheitlichen Aspekt war uns aber auch immer der Spaß an der Bewegung sehr wichtig. Das Rhönradturnen ist gut für den Rücken und die Haltung, fördert das Gleichgewicht und die Körperspannung.

Rhönradturnen kann jeder, der mit nach oben gestreckten Armen mindestens 1,55m groß ist. Dieses Sportgerät ist auch für Jungen geeignet!

Wie oben ausgeführt, befindet sich die Röhnradabteilung jedoch in Auflösung. Ein Training findet daher leider nicht mehr statt.

SCPP-Vorstand